Hirsevollkornmehl


Hirsevollkornmehl

 

Hirse enthält kein Gluten und ist daher leicht verdaulich, gut bekömmlich und bildet im Organismus keinen Schleim.

 

Hirse enthält viele Mineralstoffe und Spurenelemente, insbesondere Silicium, Eisen, Calcium und Magnesium.

 

Ein wichtiger Mineralstoff in der Hirse ist das Magnesium, das an nahezu allen Körperfunktionen beteiligt ist. Hirse wirkt sich daher besonders positiv auf die Knochen, Gelenke, die Haut, und das Fell aus. Kieselsäure (Silizium) ist auch unentbehrlich im Stoffwechsel, sie sorgt für Nachschub an Hormonen, reguliert den Wasserhaushalt mit und ist am Austausch der Nährstoffe mit beteiligt.

 

Nährwerte im Hiersevollkornmehl je 100g:

 

Aminosäuren

Mineralien

Vitamine

Arginin

180.00mg

Calcium

40.00mg

Vitamin A

0.00µg

Histidin

99.00mg

Kupfer

700.00µg

Vitamin D

0.00µg

Isoleucin

273.00mg

Kalium

370.00mg

Vitamin E

179.00µg

Leucin

679.00mg

Natrium

2.00mg

Vitamin K (Menadion)

1.00µg

Lysin

133.00mg

Chlorid

10.00mg

Vitamnin C

0.00mg

Methionin

122.00mg

Magnesium

150.00mg

Vitamin A1 (Retinol)

0.00µg

Cystein

75.00mg

Eisen

6.00mg

Vitamin B1

250.00µg

Phenylalanin

226.00mg

Schwefel

130.00mg

Vitamin B2

190.00µg

Tyrosin

133.00mg

Selen

k. A.

Vitamin B5

0.90mg

Threonin

203.00mg

Phosphor

260.00mg

Vitamin B3

1.60mg

Tryptophan

87.00mg

Mangan

1.50mg

Vitamin B6

600.00µg

Valin

302.00mg

Zink

1.0mg

Folsäure

15.00µg

 

 

Jod

2.00µg

Vitamin B12

0.00µg

Purin

17.00mg

Fluor

30.00µg

Vitamin B4 (Cholin)

k. A.

 

 

 

 

 

 

Energie

345kcal/1443kj

Eiweiß

5.80g

Fett

1.70g

Diese Kategorie durchsuchen: Unsere Rohstoffe