Kaninchenfleisch


Kaninchenfleisch

Artikel-Nr.: 123

 

In der Reihe der mageren und gesunden Fleischsorten ist das von Kaninchen ganz oben anzutreffen. Neben dem beliebten Puten- oder Hähnchenfleisch ist es nicht nur kalorienarm, sondern besitzt auch wichtige Vitamine und Nährstoffe.

 

Darunter sind zum Beispiel wichtige Proteine, aber auch B-Vitamine. Der Eisengehalt übertrifft sogar den Gehalt vieler anderer Fleischsorten und selbst das wichtige Magnesium ist ausreichend vorhanden.

 

Kaninchenfleisch enthält wenig Cholesterin, ist fettarm und versorgt unseren Körper mit ungesättigten Fettsäuren. Daher ist Kaninchenfleisch auch als Diätkost bestens geeignet.

 

Geschmacklich geht das Fleisch eher in die Richtung von Hühnchen und leicht auch in Richtung Wildfleisch.

 

Nährwert Kaninchenfleisch frisch je 100 g:

 

Aminosäuren

Mineralien

Vitamine

Arginin

1081.00mg

Calcium

10400mg

Vitamin A

3.00µg

Histidin

483.00mg

Kupfer

150.00µg

Vitamin D

0.00µg

Isoleucin

1004.00mg

Kalium

330.00mg

Vitamin E

0.04mg

Leucin

1505.00mg

Natrium

45.00mg

Vitamin K (Menadion)

0.00µg

Lysin

1659.00mg

Chlorid

51.00mg

Vitamnin C

0.00mg

Methionin

483.00mg

Magnesium

25.00mg

Vitamin A1 (Retinol)

3.00µg

Cystein

232.00mg

Eisen

1.57mg

Vitamin B1

110.00µg

Phenylalanin

714.00mg

Schwefel

200.00mg

Vitamin B2

66.00µg

Tyrosin

695.00mg

Selen

k. A.

Vitamin B5

800.00µg

Threonin

926.00mg

Phosphor

213.00mg

Vitamin B3

7.27mg

Tryptophan

212.00mg

Mangan

0.03mg

Vitamin B6

300.00µg

Valin

965.00mg

Zink

1.40mg

Folsäure

8.00µg

Taurin

37.30mg

Jod

0.60µg

Vitamin B12

10.00µg

Purin

32.00mg

Fluor

30.00µg

Vitamin B4 (Cholin)

k. A.

 

 

 

 

 

 

Energie

146kcal/610kj

Eiweiß

19.30g

Fett

7.62g

Diese Kategorie durchsuchen: Unsere Rohstoffe